Trail Masterplan Lenzerheide

Ausbau und Entflechtung von Mountainbike-Trails in Lenzerheide und Umgebung

 Facts

ProjektTrail-Masterplan und Trailbau Bike Kingdom Lenzerheide
KundeArosa Lenzerheide (Tourismus, Gemeinden Arosa, Churwalden, Lantsch, Vaz/Obervaz)
OrtArosa Lenzerheide
Planungs- und Umsetzungszeit2015 – 2023

Projektbeschreibung:

Der Masterplan 1.0 und 2.0

In Lenzerheide und den umliegenden Gemeinden Vaz/Obervaz und Churwalden hat man sich zum Ziel gesetzt, ein modernes und nachhaltiges Trailnetzwerk für Mountainbikende und Wandernde zu schaffen. Angesichts der zunehmenden Beliebtheit des Mountainbikens und der wachsenden Besucherzahlen stießen die vorhandenen Wege an ihre Kapazitätsgrenzen, was die Notwendigkeit für eine Neuplanung und Entflechtung des Wegenetzes deutlich machte.

ALLEGRA durfte bei der Planung und Umsetzung dieses Masterplans mitwirken. (inkl. Nutzermonitoring). Im Rahmen dieses Masterplans sind mehrere neue Trails designt und gebaut und bestehende Trails umgestaltet, um sowohl den Anforderungen erfahrener Mountainbiker:innen gerecht zu werden als auch die Koexistenz von Wander:innen und Biker:innenn zu fördern.

Neue Trails und ihre Besonderheiten:

  • Flowtrail Hörnli Arosa: Ein 7,3 km langer Bike-Trail, der längste der Schweiz, wurde in nur etwas mehr als drei Monaten von zwei Teams gebaut. Der Trail ist vollständig in das natürliche Gelände integriert, wobei die Böschungen mit der zuvor abgetragenen Vegetationsnarbe wieder verschlossen wurden. Der Bau erfolgte komplett aus lokal vorhandener Erde und Steinen.
  • Great White: Ein 2,7 km langer Singletrail am Weisshorn, der als schwarzer Trail kategorisiert ist und sich für erfahrene Biker eignet. Trotz anspruchsvoller Bedingungen ist der Trail so konzipiert, dass er ein natürliches Flow-Gefühl vermittelt. Durch die nachhaltige Bauweise mit tiefer Trailneigung sind die Unterhaltskosten minimal.
  • Enduro Trail Urdenfürggli: Dieser Mountainbike-Trail wurde auf 2600 m Höhe durch alpines Gelände gebaut und ist ein wichtiger Bestandteil der beliebten Runde von Lenzerheide nach Arosa und zurück. Die Konstruktion erfolgte mit einem 1,8t Bagger und unter der Leitung von zwei Facharbeitern, um eine möglichst natürliche Integration in die Umgebung zu gewährleisten.
  • Mountainbike Trail Parpaner Rothorn: Ein weiterer Mountainbike-Trail zur Nutzerlenkung, der in einem steinigen und felsigen Gelände ohne Sprengungen gebaut wurde. Auch hier erfolgte der Bau ausschließlich aus lokal vorhandenen Ressourcen, wobei die sensible Vegetation weitgehend unbeschädigt blieb.
  • Dark Side oft he Moon: Planung und Bau eines Mountainbiketrails zur Nutzerlenkung auf dem Parpaner Rothorn in Lenzerheide. Der Mountainbiketrail wurde mit einem 1.8t Bagger sowie einem Facharbeiter Trail für die Handarbeit gebaut. In dem sehr steinigen, felsigen Gelände konnte aufgrund der guten Linienführung komplett auf den Einsatz von Sprengungen verzichtet werden. Der Trail wurde komplett aus lokal vorhandener Erde und Steinen erstellt. Die sensible Vegetation im hochalpinen Bereich konnte gut mit dem Bagger versetzt werden und wurde nur sehr gering beeinträchtigt.
  • Mountainbike Trail Parpaner Rothorn: Ein weiterer Mountainbike-Trail zur Nutzerlenkung, der in einem steinigen und felsigen Gelände ohne Sprengungen gebaut wurde. Auch hier erfolgte der Bau ausschließlich aus lokal vorhandenen Ressourcen, wobei die sensible Vegetation weitgehend unbeschädigt blieb.
  • Weitere: Scalottas Nord (Singletrail/Enduro
  • Top Fops (Singletrail/Enduro), Scalottas bis Junehütte (Singletrail/Enduro), The Pipe (Singletrail/Enduro), Urdenfürggli inkl. Twister (Singletrail/Enduro), Unterhalt Älplisee-Trail und Entflechtung Schwellisee, Erweiterung/Unterhalt Skill-/Trailcenter Talstation Rothorn Lenzerheide.

more OF ALLEGRA

Wie die Bike Republic Sölden zu einer erstklassigen MTB-Destination wurde

Die Transformation ist das Ergebnis einer strategischen Planung, umfangreicher Investitionen und der Zusammenarbeit verschiedener Stakeholder.

Levi Bike Park Finnland

Eine Kooperation im Zeichen von Qualität, Nachhaltigkeit und Innovationen

Masterplan Mountainbike-Entwicklung Mühlviertel

Diese Sportart als Bewegungsform birgt sowohl Chancen als auch Risken, die es so gut als möglich im Rahmen von beispielsweise Workshops zu erkennen und positiv zu nutzen gilt.

Bikepark Innsbruck

Spannende Einblicke in die Entwicklung und in den Bau vom Bikepark Innsbruck in Mutters.

Machbarkeitsstudie MTB Region Wachau

Eine Machbarkeitsstudie für die Region Wachau zeigt das Potenzial als MTB Destination.

Trail Building School: Roadlberg-Trails MTB Linz

Trail Building School für den Bau der Roadlberg Trails gemeinsam mit dem Verein MTB Linz

Geschäftsmodell Wexl Trails

Vom Kinderland zur Mountainbike-Destination dank kompakten Angeboten für die ganze Familie

Skill Trail Area Signaue

Ein Skill-Trail-Traum für Sexten in Südtirol

Pumptrack aus Beton für Berlin-Neukölln

Leuchtturmprojekt im Multikultiviertel: Aufbau der Urban Edition in nur 5 Tagen

Velopark zur Entflechtung in St. Moritz

Velopark Module mit Magnetwirkung für Bikende an Knotenpunkten