Trail Center

Ein «Trail-Center» ist ein grosses Areal oder ein Wald, in dessen Zentrum die Trails stellen und Mountainbikern vielfältige markierte Strecken verschiedener Schwierigkeitsgrade bietet, das Fahrerlebnis zu bereichern.

Was genau?

HAUPTZIEL

Im Fokus steht das Fahren und die Variation der verschiedener Trails.

ZIELGRUPPE

Ein Trail Center ist für alle Altersklassen und Könnerstufen, um sich aufs nächste Level beim Mountainbiken zu bringen.

SCHWIERIGKEIT

Vom Anfänger bis zum Profi: Das Trail Center ist für alle Fahrlevels geeignet.

ORT

Ein Trail Center kann beispielsweise in einem Naherholungsgebiet gebaut werden. Besonders geeignet sind Wälder und ländliche Regionen.

GRÖSSE

Ein Trail Center sollte mindestens die grösse wie ein Fussball-Platz haben, besser grösser. So kann ein Trailnetzwerk aus mindestens 2km Trails entstehen.

BEFÖRDERUNG

Ohne Beförderung

AUFBAU

Mindestens 3 Trails mit einer Länge von über 2 km in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Ausrichtungen

LAGE

Ein Trail Center ist meist in Wäldern – und kann Topografie haben, muss aber nicht.

FLÄCHEN

Baulich sanfte Massnahmen, um die Trails in die Waldfläche einzufügen.

Finde mehr heraus

Klingt spannend? Finden wir auch! Schreibt uns doch, wenn ihr mehr darüber erfahren wollt. 

Frag das Allegra TEAM!

Lieber Mehr Hindernisse?

Wie wäre es mit einem Skill Center?

Im Skill Center liegt das Erlenen spezifischer Fähigkeiten oder Kompetenzen anhand von Hindernissen, wie Brücken, Balance-Elementen, Jumps oder Stufen im Vordergrund. 

Wir haben die Lösung

Erzählt uns gerne mehr über eure Situation. Von Entwicklung über Planung, Bau und Wissensvermittlung, wir von ALLEGRA sind für euch da, in allen Phasen.