Velopark Orsa Grönklitt

Vom Raubtierpark zum VELOPARK mithilfe der VELOPARK Module

Facts

ProjektVELOPARK
LeistungPlanung und Bau
KundeOrsa Grönklitt
OrtOrsa Grönklitt, Dalarna, Schweden
LaunchSommer 2021

Projektbeschreibung:

Der VELOPARK Skills-Bereich fungiert als perfekte Einstimmung auf den Trail und bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich mit den verschiedenen Hindernissen vertraut zu machen. Auf einer Strecke von etwa 50 Metern können Fahrer ihre Fähigkeiten verbessern und sich optimal auf die Herausforderungen des Trails vorbereiten.

Der VELOPARK Trail hingegen lädt Fahrer jeden Alters und Levels dazu ein, sich spielerisch mit den Techniken des Mountainbikens vertraut zu machen. Obwohl der Kurs auch für Anfänger geeignet ist, wird empfohlen, zunächst das Übungsgelände zu nutzen, um sich optimal vorzubereiten. Mit verschiedenen Varianten und Schwierigkeitsgraden im Trail kann jeder Fahrer seine eigene Linie finden und sich Schritt für Schritt steigern.

Zielgruppe:

Der VELOPARK in Orsa Grönklitt richtet sich an alle Naturhungrigen und Abenteuerlustigen. Ob klein oder groß, sportlich ambitioniert oder Anfänger – was zählt ist dabei sein. Und so kann man sich im vorgelagerten Skill Bereich mit null Vorkenntnissen langsam herantasten von Modul zu Modul und das gelernte dann später auf dem VELOPARK Trail mit mehr Geschwindigkeit und hintereinander anwenden.

Lage & Größe

Der 400 Meter lange Trail führt durch einen malerischen Wald und versprüht eine mystische Atmosphäre. Unterwegs warten verschiedene Module, darunter Balance-Elemente, Sprünge und Kurven, die Fahrer herausfordern und eine abwechslungsreiche Fahrt garantieren. Vorgelagert ist das VELOPARK Skill Center. Insgesamt ist das Gelände perfekt übersichtlich für einige Stunden Auszeit auf dem Bike für die ganze Familie.

Besonderheit:

Vor nicht allzu langer Zeit profitierte die Region Orsa vom bekannten Raubtierpark und zog Touristen an. Seit dessen Schließung haben die Bergbahnen in Orsa jedoch eine clevere Lösung gefunden und sich für die warmen Sommermonate gleich eine doppelte Dosis VELOPARK geholt: mit einem Trainingsbereich im Tal und einem langen Trail für Jedermann. Die Zeiten des Bären- und Wolfsschauens sind Vergangenheit. Heute wird hier gedropt, gesprungen und der Flow erlebt – vor allem aber wird selbst in die Pedale getreten! Dies lockt Einheimische und Besucher gleichermaßen an.


more OF ALLEGRA

Wie die Bike Republic Sölden zu einer erstklassigen MTB-Destination wurde

Die Transformation ist das Ergebnis einer strategischen Planung, umfangreicher Investitionen und der Zusammenarbeit verschiedener Stakeholder.

Levi Bike Park Finnland

Eine Kooperation im Zeichen von Qualität, Nachhaltigkeit und Innovationen

Masterplan Mountainbike-Entwicklung Mühlviertel

Diese Sportart als Bewegungsform birgt sowohl Chancen als auch Risken, die es so gut als möglich im Rahmen von beispielsweise Workshops zu erkennen und positiv zu nutzen gilt.

Bikepark Innsbruck

Spannende Einblicke in die Entwicklung und in den Bau vom Bikepark Innsbruck in Mutters.

Machbarkeitsstudie MTB Region Wachau

Eine Machbarkeitsstudie für die Region Wachau zeigt das Potenzial als MTB Destination.

Trail Building School: Roadlberg-Trails MTB Linz

Trail Building School für den Bau der Roadlberg Trails gemeinsam mit dem Verein MTB Linz

Geschäftsmodell Wexl Trails

Vom Kinderland zur Mountainbike-Destination dank kompakten Angeboten für die ganze Familie

Skill Trail Area Signaue

Ein Skill-Trail-Traum für Sexten in Südtirol

Pumptrack aus Beton für Berlin-Neukölln

Leuchtturmprojekt im Multikultiviertel: Aufbau der Urban Edition in nur 5 Tagen

Velopark zur Entflechtung in St. Moritz

Velopark Module mit Magnetwirkung für Bikende an Knotenpunkten